Die Kinderskischule im Hotel amiamo - beliebt bei Groß und Klein

Kinderskischule im Hotel

Babyhotel, Blogon 12. Mai, 2019Keine Kommentare

Für viele Eltern beginnt schon im Herbst die Suche nach einer Kinderskischule im Hotel für den geplanten Winter-, beziehungsweise Weihnachtsurlaub. Dieser frühe Beginn ist auch sehr wichtig. Nicht immer ist es so leicht ein passendes Hotel  mit angeschlossener Kinderskischule zu finden.

Da muss man bei Bedarf schnell sein, denn gerade in den Ferien  um Weihnachten und Neujahr ist ein Hotel mit angeschlossener Kinderskischule schnell ausgebucht.

Ab wann ist der  Besuch in der Kinderskischule im Hotel sinnvoll?

Bevor man sich die Frage nach dem passenden Hotel mit angeschlossener Kinderskischule stellt, ist zunächst einmal  die viel schwieriger Frage zu klären, ab wann ein Kind einen Skikurs belegen soll. Wie so oft gibt es auch auf diese Frage keine eindeutige Antwort. Je nach Anbieter liegt die Antwort zwischen 3 bis 5 Jahren.

Hotel mit angeschlossener Kinderskischule im Bundesland  Salzburg

Wer sich umfassend mit dem Thema Hotel mit angeschlossener Kinderskischule in Österreich auseinandersetzt, wird sehr schnell im Bundesland Salzburg auf das amiamo Familotel Zell am See treffen. Denn das amiamo Familotel Zell am See gehört nicht nur zu den führenden Babyhotels im Bundesland Salzburg, durch seine exzellente Lage direkt am Lift und an der Piste ist es ideal für einen Winterurlaub in der bekannten Sportregion Zell am See-Kaprun. Und dies gilt für Erwachsene und Kinder. Das amiamo bietet als Hotel mit angeschlossener Kinderskischule, in Kooperation mit der Skischule Zell am See, Ski-Unterricht für Kinder ab dem vierten Lebensjahr an. Die Zusammenarbeit in einem Skikurs oder mit einem Skilehrer gefällt sehr vielen Kindern. Dabei ist es zumeist egal, ob der Kurs im Rahmen von Einzel- oder Gruppenunterricht stattfindet. Sind die Kinder im Kurs, können auch die Eltern die Pisten in der Region rund um Zell am See entspannt genießen. Das amiamo Familotel Zell am See bietet als Hotel mit Kinderskischule, aber auch für Kinder die noch keinen Skikurs machen, in Amandas Miniskiclub ein tolles Angebot.

Amandas Miniskiclub im amiamo Familotel Zell am See

Die Skilehrer und Kinderbetreuer in Amandas Miniskiclub kümmern sich um die kleinen Gäste des amiamo Familotel im Alter zwischen drei und vier Jahren. In einem hauseignen „Skikindergarten“ wird den Kindern ein spielerischer Zugang zum Thema Wintersport und Schnee ermöglicht. Je nach Witterungsbedingungen kann der „Skikindergarten“ auch künstlich beschneit werden. Oberstes Ziel von Amandas Miniskiclub ist das gemeinsame Entdecken von Spaß an der Freude im Schnee gemeinsam mit Gleichaltrigen. Das Erlernen des Skifahrens steht dabei hinten an. Das Kinderhotel amiamo als Hotel mit angeschlossener Kinderskischule bietet auch für Kinder die noch zu jung für einen Skikurs sind, oder für solche die noch keinen Kontakt zum Thema Skilauf hatten ein sehr gutes, betreutes Angebot.

Weitere Information rund um das Thema Skifahren für Kinder

Der hausinterne Skiverleih im Babyhotel amiamo bietet alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände an, die Gäste für einen schönen Winter- und Skiurlaub in Österreich benötigen. Und zwar für jede Altersstufe. Und eben diese Tatsache trägt weiter dazu bei, dass das amiamo Familotel Zell am See zu Recht zu den führenden Hotels mit Kinderskischule im Salzburger Land gehört.

Bookmark and Share

Kommentare are closed.
Datenschutzinfo