Familienhotel

Familienhotelon 21. Oktober, 2018Keine Kommentare

Babyurlaub FamilienhotelBabyurlaub Familienhotel
Sie möchten den perfekten Babyurlaub in einem Familienhotel in Österreich verbringen? Dann lesen Sie hier weiter und sehen Sie was wir zu bieten haben!

Das amiamo Familotel Zell am See, in der bekannten Ferienregion Zell am See-Kaprun im Bundesland Salzburg, ist das ganze Jahr über das perfekte Urlaubsziel für die ganze Familie. Hier gibt es Spaß und Unterhaltung für Kinder sowie Ruhe und Entspannung für die Eltern. Bereits bei der Ankunft im Familienhotel in Zell am See werden Sie voller Herzlichkeit begrüßt. Neben perfekter Ausstattung und vielen umfangreichen Serviceleistungen ist das amiamo Familotel der ideale Ausgangspunkt für viele schöne Unternehmungen in der Umgebung. Selbstverständlich können Sie im amiamo zum Beispiel die Fahrräder für den Familienausflug samt Kindersitz und dem passenden Helm, Rückentragen für gemeinsame Wanderungen oder Buggies direkt im Hotel kostenlos entleihen. Auch bei der Wahl der richtigen Ausflugsroute werden Sie gerne umfassend und kompetent beraten. Das Familienhotel amiamo ist modern, mit warmen Farben gestaltet und bietet Ihnen eine ideale Mischung aus Komfort, Behaglichkeit und Lifestyle. Auch wenn das Hotel ganz im Zeichen eines entspannenden Familienurlaubs mit dem Baby und größeren Kindern steht, bietet es jegliche Vorzüge eines Vier-Sterne-Hotels.

Ein Familienhotel für Groß und Klein

Während sich die Eltern im beheizten Schleusenpool oder im Massage- und Kosmetikstudio verwöhnen lassen finden Kinder Spaß und Abwechslung in der „Cool World“, der Indoor-Spielzone mit Theater, Kinderwerkstatt und Kletterburg. Aber auch die Bibliothek und das Restaurant des Familienhotels sind ideal um am Abend zu Zweit zu entspannen. Doch keine Sorge, Ihre kleinen Lieblinge sind in dieser Zeit nicht unbeaufsichtigt. Denn zur Grundausstattung im amiamo Familotel gehören unter anderem Komfort-Babyphones mit Anruffunktion auf das eigene Handy. So haben Sie immer ein Ohr am Kind.

Vorzüge eines Familienhotels

Beim Urlaub mit dem Baby gehören zudem Kinderbett, Wickelauflage, Babywanne, Windeleimer, Flaschenwärmer und Wasserkocher zur Grundausstattung auf Ihrem Hotelzimmer. Ganz nach persönlichem Wunsch können Sie auch ein Zimmer mit separatem Schlafraum für das mitreisende Kind buchen. Während die „Cool World“ der ideale Tummelplatz für größere Kinder ist, werden Baby und Kleinkinder im „Babynest“ liebevoll betreut. Altersgerechtes Spielzeug und eine Krabbelwiese mit separatem Schlafraum warten auf die kleinsten der amiamo Gäste. Zur optimalen Verpflegung steht Ihnen im Familienhotel amiamo in Salzburg ein Buffet mit Gläschenkost für Babys- und Kleinkinder zur Verfügung. Während größere Kinder in „Flippers Schwimmschule“ auf ihre Kosten kommen und nach Herzenslust toben können, geht es in „Babynarium“, dem eigenen Wellnessbereich Babys und Kleinkinder schon etwas gemächlicher zu. Gemeinsam mit den Eltern lässt es sich hier hervorragend im warmen Babypool plantschen. Für die Pausen zwischendurch gibt es einen Softspielbereich und eine gemütliche Kuschelzone.

Ideal für Urlaub mit Baby und Kind – immer Sommer wie im Winter

Doch nicht nur im Innenbereich, auch im Außenbereich bietet das amiamo Familotel viele Spielmöglichkeiten. Ein großer Spielplatz mit Sandkiste und Matschplatz ist ideal für kleine und große Abenteurer. Je nach Aktivität des Kindes können im Urlaub mitunter schon mal die sauberen Kleidungsstücke knapp werden, doch auch hier bietet das Familienhotel amiamo die ideale Lösung für Sie. Eine komplett ausgestattete Teeküche mit Mikrowelle, Kühlschrank, Herd, Waschmaschine und Trockner ist ideal für die kleinen Notfälle zwischendurch und steht Gästen durchgehend zur Verfügung. Während Sie im Sommer mit den Kindern am Badestrand des amiamo am Zeller See entspannen können, locken im Winter die nahe gelegenen Skipisten und Amanda´s Miniskiclub.

Das amiamo Familotel am See und unsere fröhliches, kompetentes Team an Kinderbetreuerinnen freut sich auf Sie und ihre kleinen und großen Kinder. 

Kommentare are closed.
Datenschutzinfo